Standort
Über das Best Western Zaan Inn

Das Best Western Zaan Inn in Zaandam liegt ideal zwischen Hotspots für Geschäfts- und Urlaubsreisen. Das Hotel ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto zu erreichen. Lust auf einen Tag? Wie praktisch! Touristische Hotspots wie das historische und grüne Zaanse Schans, das monumentale Hembrugterrein und das erfrischend moderne Stadtzentrum von Zaandam sind nur einen Steinwurf entfernt. Einfach ausgedrückt: die ideale Unterkunft in dieser abwechslungsreichen Landschaft.

Hembrugterrein

Die mysteriöse Hembrug-Stätte war einst das hochsichere Herz der Amsterdamer Verteidigungslinie. Die Zeit hat den Ort in eine Mischung aus wunderschön restaurierten Gebäuden, verlassenen Ruinen und unberührter Natur verwandelt, in der Sie kreative Unternehmer, Restaurants und Initiativen finden.

Image
Image

Zaanse Schans

Der Zaanstreek ist eine Region in den Niederlanden und eines der ältesten Industriegebiete Europas. Die Bewohner des Gebiets werden ‘Zaankanters’ genannt. In dem Zaanstreek befindet sich auch die ‘Zaanse Schans’, ein Freilichtmuseum alter Zaanser Wohnungen, Lagerhäuser und Mühlen, die in den Jahren 50 und 60 aus der Region hierher verlegt wurden. Aufgrund wichtiger Industrien, wie Holz- und Lebensmittelverarbeitung war der Zaanstreek einst die Vorratskammer der Niederlande. Auf seinem Höhepunkt, rund 1720, waren circa 600 Mühlen zugleich in Betrieb.

Einkaufen (Zaanbocht)

In der Einkaufsstraße Zaanbocht können Sie einkaufen, gutes Essen / Trinken und kostenlose Parkplätze genießen. Das mit einem schönen Blick über das Zaan und das industrielle Erbe. Hip Boutiquen, trendige Läden und ein frischer Geist in den Läden, die dort schon lange verwurzelt sind. Es gibt alles: Essen, Mode, Souvenirläden und Design. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Website des Einzelhändlers.

Image
Image

Wandern, Radfahren und Segeln

Spezielle sumpfige Wiesen und Industrie, dörfliche und stadtähnliche Atmosphäre, moderne Architektur und Kulturerbe. Der Zaanstreek hat viel zu bieten und genug Wasser und Grün, um all dies auf aktive Weise zu entdecken. Von einem Spaziergang entlang des industriellen Erbes bis hin zu angenehmen Radwegen und Bootsfahrten.

Essen & Trinken

Unsere Region wird seit langem als Speisekammer der Niederlande bezeichnet. Schöne Lagerhäuser und alte Fabriken am Ufer unseres Flusses Zaan erinnern noch an diese Tage. Die Liebe zum Essen ist nie verschwunden. Zu der bekannten Zaan-Mayonnaise und dem bekannten Senf gesellen sich Delikatessen wie Zaanse-Sambal. Im Oktober feiern wir den Kakao-Monat. Jedes Jahr findet im Zaanbocht ein Food-Festival statt. Wir haben das beste Kochgeschäft der Welt, unser eigenes lokales Eigen Brauereien und unsere eigene Schokoladenfabrik. Dazu gehören natürlich auch besondere Orte, an denen Sie ein gutes Essen und ein schönes Getränk genießen können.

Image
Image

Stadtzentrum von Zaandam

In den letzten Jahren hat das Stadtzentrum von Zaandam eine echte Metamorphose durchlaufen. Das Stadtzentrum von Zaandam bietet eine einzigartige Kombination aus Shopping und Unterhaltung, Kultur und Geschichte. In der Innenstadt können Sie das Czar Peter House (Czaar Peterhuisje) besuchen. Dies ist eines der ältesten erhaltenen Holzhäuser in den Niederlanden. Hier wohnte einst der russische Zar Peter der Große, als er die Niederlande besuchte, um mehr über die niederländische Schiffbauindustrie zu erfahren. Und auch der französische Maler Monet hat hier im Zentrum von Zaandam seine Spuren hinterlassen.

Sie erhalten 10% Rabatt oder mehr
Direkter Kontakt mit dem Hotel
Innerhalb von einer Minute buchen
Sparen Sie für Best Western Rewards
Garantie für den niedrigsten Preis